eiko_icon Stromkastenbrand

B2
Brandeinsatz
Zugriffe 219
Einsatzort Details

Oberwart
Datum 01.01.2018
Einsatzbeginn: 23:43 Uhr
Einsatzende 00:50 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 7 Min.
Alarmierungsart Stiller Alarm
Mannschaftsstärke 14
eingesetzte Kräfte

Stadtfeuerwehr Oberwart
Fahrzeugaufgebot   TLFA-4000  ULFA-3000/200/250  ELF
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Am 01.01.2018 wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart kurz vor Mitternacht zu einem B2/Stromkastenbrand in Oberwart alarmiert.

 

Die Stadtfeuerwehr Oberwart rückte mit ELF, TLFA, ULFA und 14 Mann zum Brandeinsatz aus.

Aus bisher unbekannter Ursache begann in einem Wohnhaus ein Stromkasten der sich in einer Wand im Außenbereich befand an zu brennen.

Bei der Ankunft am Einsatzort wurde sofort begonnen unter Atemschutz aus sicherer Entfernung den Brand zu bekämpfen! Ein Mitarbeiter der Energie Burgenland stellte sicher das der Verteilerkasten Spannungslos ist.

Mittels Wärmebildkamera wurde die Brandstelle nachkontrolliert, nach ca. 1 stunde konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Wir bedanken uns bei der LSZ, der Polizei und der Energie Burgenland für die gute Zusammenarbeit

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder