Faschingsdienstag - IGFD

Auch in Oberwart wurde der letzte Tag vor der Fastenzeit, der Faschingsdienstag gefeiert. Die Stadtfeuerwehr Oberwart zeigte sich in gewohnter Manier, als Matrosen verkleidet.

Die „Narren“ wurden mit der weltbekannten „heißen Dürren“, Würstl und Getränken bestens versorgt. Unser lieber Kamerad, Helmut Gabriel brachte die Ideen, Kostüme und Schiffbauten nach wochenlanger Vorbereitung auf den Oberwarter Hauptplatz. Auch er war es der die Hauptattraktion spielte, den „Oberwarter Wächter“ aus dem Stadtwappen von Oberwart. All die Kinder und Leute trauten Ihren Augen nicht, als er da plötzlich über dem Boden schwebte mit seiner großen Axt in der linken Hand.

Wir bedanken uns für diese tolle Veranstaltung und ganz besonders beim Helmut und allen Kameraden die wieder einmal den Erfolg brachten.

Bedanken möchten wir uns auch recht herzlich bei Herrn Miklos für diese tollen Bilder: